Die Mondbasis aus dem 3D-Drucker: Die aufblasbare Kuppel wird von fahrbaren Robotern mit einer dicken Schicht Mondstaub (Regolith) und einem Bindemittel bedruckt. Die Schicht schützt die Astronauten vor Weltraumstrahlung und Meteoriten. Grafik: ESA/Foster + Partners

Die Mondbasis aus dem 3D-Drucker

Bereits heute werden mit dem 3D-Drucker ganze Gebäude gedruckt. Dabei wird der Druckkopf an einem Gerüst oder an einem Roboterarm geführt. Schicht für Schicht fügt er einem geeigneten Werkstoff wie beispielsweise Sand ein Bindemittel zu. In einem Projekt der Europäischen Weltraumagentur ESA wird seit 2013 auf der Erde getestet, wie sich dieses Verfahren zum Bau…

Skylon startet und landet wie ein Flugzeug. Künstlerische Darstellung. Grafik: Reaction Engines Ltd

Skylon und SABRE – Die Vision des Spaceplane wird realer

Skylon soll in näherer Zukunft die Arbeit einer Trägerrakete erledigen. Als vollständig wiederverwendbares Spaceplane oder Weltraumflugzeug würde es dann wie ein Großraumflugzeug von einer herkömmlichen Start- und Landebahn aus agieren. Durch sein neuartiges SABRE-Triebwerk, seine flexible Einsatzfähigkeit und wesentlich reduzierte Startkosten könnte damit Raumfahrt neu definiert werden.