Lebenszeichen vom Mars im Tissint-Meteoriten?

Am 18. Juli 2011 schlug in Marokko nahe der kleinen Ortschaft Tissint ein Marsmeteorit ein. Ein internationales Forschungsteam hat Gesteinsproben des Meteoriten eingehend untersucht und darin organischen Kohlenstoff gefunden. Die Forscher argumentieren, dass der Kohlenstoff auf dem Mars entstanden ist. Sie sind davon überzeugt, dass sich ihre Untersuchungsergebnisse besser durch Lebensprozesse erklären lassen als etwa…

Wo das Leben vielleicht begann

Wo haben sich auf diesem Planeten erste komplexe organische Moleküle und erste primitive Einzeller entwickelt? Wo lag der Ursprung des Lebens? Als mögliche Ursprungsregionen werden unter Biowissenschaftlern alle möglichen Lokalitäten auf der Erdoberfläche diskutiert, von der Tiefsee bis hin zu flachen Tümpeln. Forscher der Uni Duisburg-Essen glauben, die Antwort nicht auf diesem Planeten gefunden zu haben,…

Die Mondbasis aus dem 3D-Drucker

Bereits heute werden mit dem 3D-Drucker ganze Gebäude gedruckt. Dabei wird der Druckkopf an einem Gerüst oder an einem Roboterarm geführt. Schicht für Schicht fügt er einem geeigneten Werkstoff wie beispielsweise Sand ein Bindemittel zu. In einem Projekt der Europäischen Weltraumagentur ESA wird seit 2013 auf der Erde getestet, wie sich dieses Verfahren zum Bau…

Aus meinem Archiv: Swing-by

Dieser Beitrag aus der ersten Version meines Web-Projekts war bei manchen Schülern und Studenten beliebt, deshalb wärme ich ihn hier noch einmal auf. Er erklärt ein wichtiges Raumflug-Manöver. Nach der allgemeinverständlichen Beschreibung des Swing-by gebe ich ein Berechnungsbeispiel für das Manöver einer Raumsonde am Jupiter. Beim Swing-by-Manöver nutzt ein Raumflugkörper die Schwerkraft und Bahngeschwindigkeit eines…

Nahbegegnung mit Asteroid 2014 RC am Wochenende

Am Sonntag passiert der hausgroße Asteroid die Erde in geringer, aber sicherer Distanz. Seine geringste Entfernung hat er am 7. September um 18:18 UTC. Dann wird der Asteroid nur etwa 40.000 km über Neu Seeland hinwegziehen. Diese Nahbegegnung bietet Wissenschaftlern wieder einmal die Möglichkeit einen der erdnahen Asteroiden genauer zu untersuchen. Mit bloßem Auge ist…

Wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt: Asteroiden-Einschlagrisiko aktualisiert

Aktuelle Messdaten von Kleinasteroiden, die seit 2000 in der Erdatmosphäre explodiert sind, wurden kürzlich von vielleicht unerwarteter Quelle geliefert. Sie haben zu einer Neubewertung des Einschlagrisikos der Asteroiden geführt. Anscheinend wurde die Häufigkeit von potenziellen „Stadtzerstörern“ bisher unterschätzt. Die neuen Erkenntnisse werden in einem Video verdeutlicht. Auf einer Pressekonferenz im Seattle Museum of Flight wurden…

Was bedeutet eigentlich …?

Einige Begriffe aus der Raumfahrt Antriebsvermögen – Antriebsbedarf – Äquivalentgeschwindigkeit – Δ v, Delta v – elektrisches Triebwerk – Gewicht – GEO – geostationär – Impuls – LEO – Massenverhältnis – Orbit – Orbiter– Raketengrundgleichung – Raketenstufe – Schub – spezifischer Impuls – SSTO – Stufe –Stützmasse – VTHL – VTVL – X Antriebsbedarf Antriebsenergie, die für eine bestimmte Raumflugmission benötigt wird; ausgedrückt durch die Äquivalentgeschwindigkeit. [nach oben] Antriebsvermögen Für den Antrieb nutzbare Energie einer Rakete; ausgedrückt durch die Äquivalentgeschwindigkeit. [nach oben] Äquivalentgeschwindigkeit Geschwindigkeit(sänderung), die ein Raumflugkörper ohne äußere Kräfte wie Schwerkraft oder Luftreibung erreichen könnte; bezeichnet oft als Δ…

Erster experimenteller Nachweis: Meditierender beeinflusst biologische Probe ohne physikalischen Kontakt

Können Menschen Pflanzen ohne physikalischen Kontakt beeinflussen? Jedenfalls nutzten japanische Wissenschaftler in einer experimentellen Studie zu dieser Frage Gurkenscheiben als Biosensoren. Dabei stellten sie fest, dass sich die von den Gurkenscheiben abgesonderte Gasmenge ändert, wenn eine meditierende Person anwesend ist. Anhand der statistisch signifikanten Unterschiede zu den Kontrollproben und dem Ausschluss anderer Ursachen sehen die…